Energie, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz in IT und Rechenzentren
MONARES – Monitoring von Anpassungsmaßnahmen und Klimaresilienz in Städten – Phase 2
Systemische Konfliktanalyse mittels Szenariotechnik. Gesellschaftliche Konflikte und deren Wechselwirkungen in der Energiewende verstehen, antizipieren und Lösungsvorschläge entwickeln
Szenarien-basierte Multi-Risikobewertung in der Andenregion
Reallabor H2-Wyhlen – Entwicklung und Aufbau eines Testraums für die regenerative, strombasierte Wasserstofferzeugung unter Einbeziehung der Sektoren Gebäude, Verkehr und Industrie
Analyse der Peer-2-Peer Vermarktung von Strom und Entwicklung eines Bilanzkreismanagements 2.0
Die Zukunft der Sektorkopplung auf kommunaler Ebene – gemeinsam gestalten, bewerten und handeln
Verantwortungsvolle Innovation für die Energiewende – Entwicklung und Implementierung eines Indikatoriksystems zur Erhöhung der gesellschaftlichen Akzeptanz neuer Energiewende-Technologien
Forschungsprojekt Bürgerdialog Kernenergie (1974 – 1983) - „Lehren aus der Vergangenheit“
Anforderungen an die Risikokommunikation für spezifische Zielgruppen in einer lang andauernden COVID-19-Krise
NANOtechnology RIsk GOvernance
NETZlabor Wasserstoff-Insel zur Speicherung erneuerbarer Energien
REconciling sCience, Innovation and Precaution through Engagement of Stakeholders
HPC and Big Data Technologies for Global Systems
KLIMASCHUTZ MITWIRKUNG: Öffentlichkeitsbeteiligung zum Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg (IEKK)
Evaluation der Girls' Day Akademie Bayern
Living Innovation - Co-Creating the way we live in 2030
Innovative, nicht-invasive und gesellschaftlich akzeptable Explorationstechnologien
Multi-Risiko Analyse und Informationssystemkomponenten für die Andenregion
Optimaler Anteil und Systembeitrag von Bioenergie in gekoppelten Elektrizitäts- und KWK-Systemen in Deutschland - Systemische Bewertung der sektorübergreifenden Flexibilitätsbereitstellung durch Bioenergieanlagen in der gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung (inkl. E-Mobilität)
MONARES – Monitoring von Anpassungsmaßnahmen und Klimaresilienz in Städten
Neue Emscher Mobilität - Integrative Szenarienentwicklung für eine nachhaltige Mobilität in der Region Ruhr
Bewässerungsprognose Baden-Württemberg - Ein interaktives Beratungs- und Planungswerkzeug zur Visualisierung und Bilanzierung des landwirtschaftlichen Bewässerungsbedarfs im Klimawandel
COping with uNcertainties For Improved modelling and DEcision making in Nuclear emergencies (Umgang mit Unsicherheiten, verbesserte Modellierung und Entscheidungsfindung bei nuklearen Unfällen)
Energiewende-Navigationssystem zur Erfassung, Analyse und Simulation der systemischen Vernetzungen (Kopernikus-Projekt)
Konzept "Gesellschaftlicher Dialog zum Thema Bioökonomie"
Erprobung kommunaler Beteiligungskonzepte und deren Verbreitung durch eine Transferplattform und sogenannte "TransformBars"
Performance testing, calibration and implementation of a next generation system-of-systems Risk Governance Framework for nanomaterials
Mobilitätsschule "Nachhaltige Mobilität"
Promoting Societal Engagement under the Terms of Responsible Research and Innovation
Centre of Excellence for Global Systems Science
History of Nuclear Energy and Society
Evaluation des Beteiligungsprozesses der Kommission zur Lagerung hochradioaktiver Abfallstoffe
Bioökonomie als sozio-technische Gestaltungsaufgabe: Rahmenbedingungen und Anforderungen für eine "Good Governance"
Nachhaltige Gestaltung der Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene. Umsetzung für die Modellregion Kreis Ahrweiler
Foresight Tools for Responding to Cascading Effects in a Crisis
Bestandsaufnahme, Bedarfsanalyse und Handlungsbedarf in Bezug auf Energieforschung in Baden-Württemberg
Engaging Society in Horizon 2020
Partizipative Gestaltung von verbrauchernahen Innovationen für Smart Grids
Bürgerbeteiligung bei Erstellung des Landesradverkehrsplans Baden-Württemberg
Studie „Energie aus dem Innern der Erde: Tiefengeothermie als Energieträger der Zukunft?“
Entscheidungsunterstützung zur Bewältigung von Versorgungsengpässen
Mehrstufige und regionale Charakterisierung potentieller CO2-Speicherformationen unter besonderer Berücksichtigung von Soleaufstiegsrisiken - ein integrierter natur- und sozialwissenschaftlicher Ansatz
Fachdialoge DELIberative DemoKratie: Analyse partizipativer Verfahren für den Transformationsprozess
Bürger- und Öffentlichkeitsbeteiligung am integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept
Soziale, öffentliche, ökonomische und politische Akzeptanz von Fördermaßnahmen zur Verbesserung der Effizienz im Bereich Elektrizitätsnutzung in Haushalten und bei Kleinverbrauchern im EWE Einzugsgebiet
Bürgerforum Stuttgart 21
Innovative Konzepte und Technologien für die separate Behandlung von Abwasser aus Einrichtungen des Gesundheitswesens
Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Ernährungsforschung
Ist ein Nationalpark im Nordschwarzwald möglich und sinnvoll? Anforderung an die Begutachtung
Wahrnehmung der Fusionsenergie bei ausgewählten Bevölkerungsteilen
Annotated Bibliography of Stakeholder Participation Manuals
Bürgerbeteiligung und Akzeptanz öffentlicher Großprojekte: Lehren aus der Vergangenheit, Lernen für die Zukunft. Ein Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit.
Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft
Improving the decision-making process for non-prescription drugs: A framework for risk-benefit assessment
Food and Health Research in Europe
Risk-benefit perception and conflict awareness of the Goliat oil field development in the Barent Sea
Teilstudie: Gesellschaftliche Risikodiskurse und Optionen der Öffentlichkeitsbeteiligung
Experimentierkästen für Kinder
Effective Risk Communications for the Improvised Explosive Device Threat
Policy addressing climate change and learning about consumer behaviour and everyday life
Beschleunigung des Ergebnistransfers von naturwissenschaftlich-technisch orientierten Forschungsprojekten zur disziplinoffenen Weiterverwendung – Materialwissenschaftlicher Technologietransfer in die industrielle Praxis.
Sound Exposure and Risk Assessment of Wireless Network Devices
Schachtanlage ASSE II – Evaluation der Öffentlichkeitsarbeit des BfS zur ASSE
Energiespiel Energetika 2010
kleine köpfe - große ideen
Development and application of a standardized methodology for the PROspective SUstaInability assessment of TEchnologies.
Bürgerbeteiligung im Rahmen des „Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes“ für die Städte Ludwigsburg und Rottenburg am Neckar
Persönliche Notfallvorsorge in Deutschland: Notfallkoffer gepackt?
Social Capacity Building For Natural Hazards: Toward More Resilient Societies
Risk assessment and regulation of functional food: European strategies for balancing food safety and nutritional goals
Secure IT-Based Disaster Management System to Protect and Rescue People
Civil Society for sustainability
Environmental Risk Governance of the Baltic Sea
Jugendforum "wir ernten was wir säen"
Public Information Response After Terrorist Events
Judgement and Knowledge in Fisheries Involving Stakeholders
Nachwuchsbarometer Technikwissenschaften
Anpassungsstrategien an den Klimawandel
Risk Governance von Bioenergie
Entwicklung und Evaluation eines Diskursverfahrens für Jugendliche zur Behandlung ethischer, rechtlicher und sozialer Problemstellungen prädiktiver Gentests im Arbeits- und Versicherungsbereich
Schüler-Ingenieur Akademie
Riskgovernance Strategien für Nanotechnologieanwendungen in den Bereichen Lebensmittel und Kosmetik - für den International Risk Governance Council / Genf
Kommunikation mit der Gesellschaft
European network of information sources for an identification system of emerging mycotoxins in wheat based supply chains
Optimized Strategies for Risk Assessment of Industrial Chemicals through Integration of Non-test and Test-Information
Projekt Analyse TEchnologietransfer
Motivation durch Modellprojekte – Effekte beispielhafter Modellprojekte auf das Interesse an Technik bei Schülern und Jugendlichen
Evaluation des Europäischen Citizens’ Panels
Evaluation des Projektes „Europäische Bürgerkonferenzen“
Unterschiedliche Sichtweisen bei Akteuren der Risikokommunikation
Building Robust, Integrative, Interdisciplinary Governance Models for Emerging and Existing Risks
Evaluation der Empfehlung des Rates für Nachhaltige Entwicklung „Ziel-30-ha“ zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme
Regionaler Gewerbeflächenpool Neckar-Alb
Entwicklung von Methoden zur Evaluation der Risikokommunikation
Trainingsworkshop „Risikokommunikation für Angehörige der oberen Bundesbehörden“ (Praktiker-Forum)
Operationalisierung des Leitbildes „Risikomündigkeit“ unter Berücksichtigung von Lebensstil und Wertorientierung als Grundlage für die Risikokommunikation im Strahlenschutz
Wasser und Abwasser in Megastädten von morgen – Konzepte für Lima Metropolitana, Perú (LiWa)
Deutsch-Japanisches Forum zu Risikomanagement und Risikokommunikation im Bereich Mobil EMF
Externe Evaluation des “Meeting of Minds”-Projekts (European Citizen’s Deliberation on Brain Science)
Nachhaltige Verbesserung der naturwissenschaftlichen und technischen Kompetenz von Kindern und Jugendlichen
Identifizierung und Messung sozialer Indikatoren zur Nachhaltigkeit von ausgewählten Systemen der Stromerzeugung in der Schweiz
Programme to train science communicators in Japan and Germany
Neue Methoden zur integrativen Risikoabschätzung von kumulativen Stressfaktoren in Europa
Towards a consumer oriented TA Concept
Untersuchung der Kenntnis und Wirkung von Informationsmaßnahmen im Bereich Mobilfunk und Ermittlung weiterer Ansatzpunkte zur Verbesserung der Information verschiedener Bevölkerungsgruppen
Monitoring Foresight Activities in Europe and Fostering their European Dimension
Basic Concepts of Risk Characterisation and Risk Governance
Promoting Food Safety through a New Integrated Risk Analysis Approach for Foods
Organisation, Prozessbegleitung und Auswertung des Online-Diskurses "Grüne Gentechnik und Ernährungssicherung in Entwicklungsländern"
Public Understanding of Science and Humanities
Wissenschaftliche Fundierung von Szenarien zur weiteren Entwicklung von biotechnologischen Verfahren unter Einbeziehung von partizipativen Methoden der Erkenntnisgewinnung
Systemische Risiken und Nachhaltigkeit: Sondierungsstudie zu interdisziplinärer Risikoforschung
Risikoabschätzung von Lebensmittelverpackungen