Sylvia Bomans

M.A.
Sylvia Bomans

Leiterin Bereich Vermittlung

Kontakt

+49 711 2157 8201
bomans [at] dialogik-expert.de

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

  • MINT Nachwuchsbarometer
  • Evaluation von EnterTechnik
  • Evaluation des IdeenParks 2012
  • Sondierungsstudie Geoengineering: Gesellschaftliche Risikodiskurse und Optionen der Öffentlichkeitsbeteiligung
  • MoMoTech: Motivation durch Modellprojekte
  • ECC: European Citizens’ Consultation
  • Innovative Verfahren der Konfliktschlichtung bei der Standortbestimmung von Mobilfunk-Sendeanlagen

Arbeitsschwerpunkte

  • Techniksoziologie
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Evaluation
  • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden

Berufspraxis und Qualifikationen

  • Seit 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei DIALOGIK
  • 2005 - 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung (ZIRIUS) der Universität Stuttgart
  • 2005 Abschluss Magister Artium, Studium der Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Anglistik an der Universität Stuttgart und der Université Montesquieu, Bordeaux

Ausgewählte Publikationen

  • Hiller, Sylvia (2016): Erfolgsfaktoren der MINT-Förderung. In: Industrie- und Handelskammer Darmstadt/ Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (Hrsg.): Qualitätssicherung von MINT-Bildungsprojekten. MINT-Initiativen nachhaltig gestalten. Stuttgart: Klett MINT GmbH.
  • Hiller, Sylvia/ Niederberger, Marlen (2015): Zukunft gestalten – Nachhaltiges Denken und Handeln in der Kita. Kindergarten heute, 6-7/2015, S. 8-13.
  • Hiller, Sylvia/ Renn, Ortwin (2012): Public Perception of Geoengineering. In: S+F: Sicherheit und Frieden/Security and Peace, 30. Vol. 4/2012, pp. 215-220.
  • Hiller, Sylvia (2012): Best Practice in der frühkindlichen Förderung von Technik und Naturwissenschaften – Ergebnisse aus der Evaluationsstudie „MoMoTech“. In: Pfenning, U./ Renn, O. (Hrsg.): Wissenschafts- und Technikbildung auf dem Prüfstand. Baden-Baden: Nomos Verlag.